Ocean trip Mallorca

Der Mallorca-Törn

Start: 29.07.2017 bis 05.08.2017

Eine Segelaktivreise, bei der du deinen Urlaub selbst mitbestimmen kannst. Willst du deine Zeit auf dem Wasser verbringen und den ganzen Tag an den Leinen ziehen oder lieber ruhige, verlassene Buchten aufsuchen und die Seele baumeln lassen? Wo es hingeht bestimmst du. Mit bis zu drei Yachten startest du in großes Segelabenteuer. Du bist nicht nur Gast, nicht nur Mitsegler sondern auch Ideengeber für eine unvergessliche Reise.

Entdecke verschwiegene Stellen auf der Baleareninsel, die du zuvor noch nie gesehen hast. Durch die tollen Kontraste auf den Balearen, sind sie eine der attraktivsten Segelreviere Europas sowohl für Segelneulinge als auch für Segelerfahrene. Auf modernen Fahrtenyachten segeln wir entlang der Sonneninsel Mallorca im westlichen Mittelmeer. Start und Ziel ist der Yachthafen in Palma de Mallorca. Die genaue Route für die einwöchige Abenteuerreise wird individuell nach deinen Wünschen und den aktuellen Wind- und Wetterbedingungen gemeinsam mit dem Skipper und der Crew geplant.

Das Leben an Bord

Segeln ist ein Lebensgefühl. Es ist ein wahres Erlebnis direkt mit dem Wasser verbunden zu sein und der Natur so nahe zu kommen, wodurch man sich frei und unbefangen fühlt. An Bord lebst du mit deiner Crew auf beschränktem Raum zusammen. Deshalb ist es wichtig, dass du bereit bist, dich mit Mitseglern zu arrangieren und kompromissbereit bist. Natürlich hat jeder immer wieder die Gelegenheit, sich ein ruhiges Plätzchen zu suchen, um sich eine Weile zurückzuziehen, ein Buch zu lesen, zu dösen oder um einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Wir empfehlen dir auch einen leichten Schlafsack einzupacken, um an Bord oder am Strand bei abendlicher Sommerbrise gemütlich an Deck den wunderbaren Sternenhimmel genießen zu können. Natürlich kocht sich auch das Essen nicht von alleine und auch das Geschirr muss gespült werden. Diese Aufgaben gehören genauso zum Leben an Bord, wie die entspannten Abende in lustiger Runde an einem einsamen Strand. Wenn aber alle an einem Strang ziehen, machen die gemeinsamen Aufgaben Spaß und sind in windeseile erledigt.

Balearen Segeltörns

Wer segelt mit?

Auf unseren Segeltörns treffen sich Menschen wie du und ich. Unsere Reisen sind auf aktive, junge Leute zwischen 20 und 35 Jahre ausgerichtet. Du kannst dich auf Gleichgesinnte und tolle, neue Bekanntschaften freuen. Diese Törns sind eine neue Form des Aktivurlaubs und nehmen dich mit auf ein unvergessliches Abenteuer.

Unsere Skipper

Segeln ist ihre große Leidenschaft. Sie bringen ein hohes Maß an Erfahrung und Begeisterung für das Segeln mit. Unsere Skipper sind interessiert an Land und Leuten und haben geben ihr Wissen mit viel Freude an euch weiter, welches sie in teilweise mehr als 10 Jahren auf Törns errungen haben. Die von uns und unseren Partnern eingesetzten Skipper sind in der Regel nur einige Wochen am Stück für uns unterwegs, damit bei ihnen die Begeisterung für das gemeinsame Segeln erhalten. Die Skipper sind deutschsprachig.

 

Preis und Leistungen

lightbox title
Reisebeginn: 29.07.2017
– Mitsegeltörn mit Skipper, Koje auf der Yacht, Segelanleitung, Seemeilenbestätigung

Preis: 498,00 EUR
(Veranstalter: Windbeutel Reisen GmbH & Co. KG)

> Jetzt Buchen

Eigenleistung: Bordkasse, Anreise

Single-Service: Du kannst auf den Yachten auch sogenannte halbe Doppelkabinen buchen.
Exclusive Use: Du kannst auch gemeinsam mit deinen Freunden eine komplette Yacht chartern. Die Buchung ist unter dem Button „Excklusive Use“ möglich.
Flüge: Gerne vermitteln wir dir einen günstigen Flug. Bitte gib uns die gewünschten Flugdaten auf dem Buchungsformular an.
Preise: Alle Preise verstehen sich in Euro und pro Person.

Unser Törn

lightbox title
Wir segeln überwiegend entlang der faszinierenden Küsten Mallorcas. Dennoch ist ein Kurztrip zu einer der Nachbarinseln natürlich nicht ausgeschlossen.

Der Törn ist sowohl für Segelanfänger als auch für gestandene Segelmeister ein großes Abenteuer. Es werden pro Woche ca. 130 – 180 Seemeilen zurückgelegt, über die du eine Seemeilenbestätigung erhalten wirst. Für die laufenden Nebenkosten (z.B. Diesel, Hafengebühren, Kautionsversicherung, Gebühren für Nationalparks, Servicepack für die die Endreinigung, Gas, Marinaentgelt für die erste und letzte Hafennacht) wird zu Beginn eines jeden Törns eine Bordkasse eingerichtet, welche von einem der Mitsegler/innen verwalten wird. Der/die Skipper/in wird nach altem Seemannsbrauch daraus mitverpflegt. Die Höhe hängt stark von den gemeinsamen Ansprüchen der Crew ab, beläuft sich aber in der Regel auf 150-250 EUR pro Person und Woche. Auf Wunsch können wir gegen eine Gebühr einen Satz Bettwäsche für dich anmelden, wenn du uns im Voraus Bescheid gibst.

Die Yacht

Wir legen Wert auf ständig gewartete Yachten, damit ein hoher Segel-, Lebens- und Sicherheitsstandard gewährleistet ist. Es handelt sich um ausgewogene, schnelle, ca. 12-15 m lange Fahrtenyachten, die eine ideale Symbiose aus Sportlichkeit und Urlaubsannehmlichkeit bieten. Die Yachten sind umfassend ausgestattet: 4-5 Doppelkabinen, geräumige Salons, voll ausgerüstete Pantrys, Außen- und Innenduschen, Heißwasser, nautische Reiseführer, gute navigatorische Ausrüstung und Außenborder für das Beiboot. Bezüglich der ausgeschriebenen Yachten behalten wir uns Änderungen bei gleichem Standard vor. Die Standardyachten für unseren Törn sind die Bavaria 49 mit 5 Doppelkabinen oder die Cyclades 43.4 mit 4 Doppelkabinen.

(Änderungen und andere Zusatzyachten vorbehalten)

Das Segelrevier

Mallorca gehört mit 555 km Küste und mildem, mediterranem Klima zu den beliebtesten Segelrevieren Europas. Hier kannst Du imposante Gebirgsketten mit einer Höhe von bis zu 1445 m im Nordwesten erkunden, an den feinsandigen Stränden im Nordosten barfuß spazieren gehen, an den traumhaften Buchten im Südosten schnorcheln und ein Teil des pulsierende Beach-Life im Süden sein.
Das Segelrevier ist unglaublich vielfältig, von malerischen Hafenörtchen, über moderne Marinas bis hin zu traumhaften Stränden und verschwiegenen Buchen, gibt es eine Menge zu erkunden. Auch die schöne Nachbarinsel Menorca und das Naturschutzparadies um die Insel Cabrera sind für einen Abstecher sehr gut geeignet. Obwohl die Balearen touristisch gut erschlossen sind und vielerorts ein reges Leben herrscht, gibt es gerade für Segler sehr viel Natur und Ursprünglichkeit zu entdecken.

Wind und Wetter

lightbox title
Mit durchschnittlich 300 Tagen Sonnenschein im Jahr und den regionalen, thermischen Winden gehören die Balearen zu den beliebtesten Urlaubsgebieten Europas. Die Wassertemperaturen liegen im August durchschnittlich bei 27°C und die Lufttemperaturen zwischen 21 und 31°C. Außerdem werden in der Regel in diesem Monat 10 Sonnenstunden pro Tag gemessen.

Die Anreise

Einige Fluggesellschaften bieten, teilweise sogar mehrmals täglich, Flüge von vielen deutschen Flughäfen nach Palma de Mallorca an. Der Törn startet und endet in Palma. Der Hafen von Palma de Mallorca liegt ca. 10 Fahrminuten vom Flughafen entfernt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinie 1) oder mit dem Taxi (ca. 25 EUR pro Fahrt) gut zu erreichen. Die Marina liegt direkt am Passeio Maritimo gegenüber des “Tryp” Hotels. Flüge nach Mallorca kannst Du problemlos und oft sehr kostengünstig über die bekannten Fluggesellschaften buchen. Hier findest Du die direkten Links zu den Buchungsseiten.

Airberlin, Germanwings, Ryanair und Condor.